Volkswagen Art4All im Januar: New Years Party

Volks­wagen Art4All startet mit einer New Years Party ins Jahr 2023. 

DJ Torbolenz lockt ab 19.30 Uhr mit seinen Beats und Klängen auf die Tanzfläche und läutet musika­lisch das neue Jahr im Kunst­mu­seum Wolfsburg ein. Für Erfri­schungen sorgt das Restau­rant Oberdeck mit seinen Drinks und Cocktails.
Die Kunst kommt am letzten Mittwoch im Januar auch nicht zu kurz: Die Ausstel­lung Blow Up! Vom Wachsen der Dinge ist von 16 bis 21 Uhr geöffnet. Kosten­lose Führungen um 16, 17 und 19 Uhr bringen verschie­dene Werke der Ausstel­lung näher.
Im weitesten Sinn handeln die Kunst­werke vom Wachsen der Dinge. Es sind alles eindrucks­volle Arbeiten, die erst in jüngster Zeit durch Schen­kungen in die Sammlung des Kunst­mu­seum Wolfsburg gekommen und jetzt zum Teil erstmals hier zu sehen sind.

Im Besucher*innenatelier wachsen auf Papier bunte Wege und Kreuzungen wie ein großes Wurzel­werk. Zusammen entsteht zwischen 16 und 18 Uhr eine Gemein­schafts­ar­beit zum Wachsen der Dinge. 

Wie jeden letzten Mittwoch im Monat ist der Eintritt ab 16 Uhr frei. Das Café Kunst­pause ist bis 20 Uhr geöffnet, die Ausstel­lung Blow Up! bis 21 Uhr. Im Rahmen der New Years Party sind das Museum und die Bar bis 22.30 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.
Eine Voranmel­dung ist nicht notwendig.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Kunst­mu­seum Wolfsburg ist ein offener, vitaler und dynami­scher Ort, der Kunst und Kultur für alle vereint. Mit dem monat­li­chen Format Volks­wagen Art4All möchten wir mehr Menschen den Zugang zur Kunst eröffnen.