Blow Up!

Vom Wachsen der Dinge

12. 11. 2022 — 19. 3. 2023

Bilder

Infos

Blow Up! Vom Wachsen der Dinge steckt voller Überra­schungen. Vom Blob Phyllida Barlows über ausge­fal­lene Fotogra­fien von Daniel Boudinet und Adam Putnam, Video­ar­beiten von Gary Hill sowie raumgrei­fende Instal­la­tionen von Rodney McMillian und Olga Koumoun­douros bis hin zu Otto Pienes erster pneuma­ti­scher Skulp­tu­ren­gruppe der Fleurs du mal (1968), dessen Keramik­re­liefs in einen Dialog mit denen von K. O. Götz treten. Darüber hinaus gibt es feminis­ti­sche Inter­ven­tionen von Tejal Shah, Wynne Greenwood und Mariela Scafati zu sehen. Insgesamt bietet Blow Up! ein Spektrum von mehr als 50 Schen­kungen, die aktuelle Themen unserer Zeit aufgreifen.

Kurator*innen:
Dr. Holger Broeker
Elena Engelbrechter

Mit großzü­giger Unter­stüt­zung von